buch18 David Walliams: Das Terror-Tantchen 

 

   Kommentatorin: Sarah Wetzelberger

Stella wohnt mit ihren Eltern und ihrer Tante in Saxby Hall. Als sie eines Tages aufwacht, liegt sie gefesselt in ihrem Bett.

Weiterlesen ...

buch17

 Marliese Arold: Magic Girls – Der verhängnisvolle Fluch

 

  Kommentatorin: Chiara Kandlbauer

Elena ist eine Hexe, deren Vater vom Zauberrichter verurteilt wurde, weil er verbotene Magie benutzt hat. Er wurde deshalb in einen Leguan verwandelt.

Weiterlesen ...

buch10 David Walliams: Gangstaoma 

 

 Kommentar: Magdalena Habersack, 1b

 

Weil seine Eltern das Tanzen lieben, muss Ben jeden Freitag bei seiner Oma verbringen. Er fühlt sich dadurch sehr vernachlässigt.

Weiterlesen ...

buch19

 Dickreiter/ Ölsner: Max und die wilde 7 Das schwarze Ass                

  Kommentatorin: Sarah Wetzelberger

Max wohnt auf einer Ritterburg. Ein Traum!! Wäre nur Burg Geroldseck kein Seniorenheim. Zurzeit hat Max auch keine neuen Freunde. Doch das ändert sich schnell.

Weiterlesen ...

 

buch9   Hubert Schirneck: Das Neueste von den 7 Zwergen 

 

   Kommentar: Sarah Wetzelberger, 1b

 

Als Schneewittchen weg war, mussten die 7 Zwerge den ganzen Haushalt führen. Am Anfang war es ein Problem, aber das ließ sich ändern.

Weiterlesen ...

  Schuljahr   2017/18

          WILLKOMMEN

 

 

buch8 Pierdomenico Baccalario: Der Zauberladen von Applecross und das geheime Erbe

 

 Kommentar: Anna-Victoria Haupt, 2b

 

Es handelt sich um Finley Mc Phee, der alles ruhig und gelassen sieht. Er wohnt in einem kleinen Dorf namens Applecross, ziemlich im Norden Schottlands.  

Weiterlesen ...

  Schrocke, Kathrin: Mein Leben und andere Katastrophenbuch16

 
  Kommentatorin: Viktoria Arzberger, 3 b

Bernadette, genannt Barnie, ist Tochter von zwei Männern.

Weiterlesen ...

 

 buch7Frauke Scheunemann: Winston – Im Auftrag der Ölsardine

 

  Kommentar: Isabelle Mauerbauer, 1b

 

Ich kann das Buch wirklich sehr weiter empfehlen, da ich es sehr spannend fand. Doch lest selbst: Weihnachten steht an, doch was ist mit den Tieren in der Stadt los?

Weiterlesen ...

 

buch15

   Mira Sol: Die drei Ausrufezeichen. Das geheime Buch

  

   Kommentatorin: Sarah Wetzelberger, 1b

Die drei Ausrufezeichen nehmen an einer Lesenacht teil. Als sie in Gruppen aufgeteilt wurden,

Weiterlesen ...

 

 buch6Becky Citra: Nur dieser eine Sommer

 

  Kommentar: Selina Luegger, 4a

 

Seit dem tragischen Reitunfall ihrer Mutter ist Thea mit ihrem Vater ständig auf Reisen, um den Schmerz zu verarbeiten. Für Thea ist es durch den häufigen Schulwechsel nicht einfach,

Weiterlesen ...

 

buch14

   Alice Pantermüller: Mein Lotta-Leben  Daher weht der Hase!

 

   Kommentatorin: Nicole Haas, 1a

In dieser Geschichte spielt Lotta, ein kleines Mädchen, mit ihrer indischen Blockflöte, eine wichtige Rolle. Wenn sie mit dieser Flöte spielt, passieren ziemlich komische Dinge.

Weiterlesen ...

 

 buch4Charlotte Inden: Operation 5 Minus

  Kommentar: Ann-Kathrin Geier, 4b

 

 

Dieses Buch handelt von einer Bande Jungs, welche einem Freund, der die Klasse wahrscheinlich nicht positiv abschließen wird, helfen wollen.

Weiterlesen ...

 

buch13

 Auxier, Jonathan: Peter Nimble und seine magischen Augen

 

   Kommentatorin: Melanie Berger, 1b

Peter Nimble ist blind. Aber er versteht es schon als kleiner Junge, seine Diebeskünste zu nutzen.

Weiterlesen ...

 

 buch5Britta Sabbag: Herzriss

 

 Kommentar: Anna Krogger, 3b

 

In diesem Buch geht es um die 16-jährige Sanny, die – wie sie selbst sagt – ein „kaputtes“ Herz besitzt. Wenn sie zu aufgeregt ist, kippt sie um. Deshalb hat sie nie richtige Freunde.

Weiterlesen ...

 

buch12Jonathan Strout: Bartimäus – Das Auge des Golem

 

   Kommentar: Jakob Heiling, 3b

 

Der junge, ehrgeizige Nathanael strebt eine Karriere im von Zauberern beherrschten britischen Weltreich an. Seine dringlichste Aufgabe besteht darin,

Weiterlesen ...


 buch3Ulrike Leistensteiner: Nashörner haben auch Gefühle - Der peinlichste Liebesbrief geht weiter

 Kommentar:

 

In diesem Buch geht es um ein Mädchen namens Lea. Sie ist in einen Jungen schwer verliebt. Als sie sich eingestehen muss, dass er doch nicht in sie verliebt ist, beginnt erst das Liebeschaos.

Weiterlesen ...

 


buch11Stefanie Taschinski: Caspar und der Meister des Vergessens

 

   Kommentar: Melanie Berger, 1b

 

Till kommt nach Memoria zum Meister des Vergessens. Dort erhält er einen Faden, damit verliert Till alle Erinnerungen.

Weiterlesen ...


 buch2
Fanny Britt,  Isabelle Arsenault: Jane, der Fuchs und ich

 Kommentar: Hannah Geier, 2a

 

Das Buch erzählt von einem Mädchen, das Außenseiterin ist und daher keine Freunde hat. Noch dazu ist sie etwas dicker. Sie möchte ihr Vorbild aus ihrem Lieblingsbuch.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

  1. buch1